Alf wurde Anfang Dezember 2017 vom Tierschutzbund Austria aus dem Asyl in Caplijna/Bosnien gerettet und ist auf die Pflegestelle nach Stockerau gekommen. Er musste sich aufgrund eines Blutohres zwei Operationen unterziehen. 

 

Anfang Februar 2018 konnte er erfolgreich vermittelt werden. 

Auch Luka konnte Anfang des Jahres 2018 zu seiner neuen Familie ziehen. 

Alessio hat ebenfalls im Sommer 2018 sein Für-Immer-Zuhause bei einer lieben Familie gefunden. 

Auch alle zehn Welpen von Jessy konnten im Herbst 2018 erfolgreich an tolle Plätze vermittelt werden. Die Mama der süßen Welpen sucht jedoch noch immer ein Zuhause. 

Dileila konnte ebenfalls vom Gnadenhof in Bosnien zu ihrer neuen Familie mit Hundegesellschaft ziehen. 

Hier finden Sie uns

Tierschutzbund Austria

Tullnerstraße 78

2000 Stockerau

Kontakt

Kontaktieren Sie uns unter

 

+43 681 20 25 68 00

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzbund Austria